Ironman UK

Fraser Cartmell, unser Profi im Team aus Großbritannien, suchte sich für seinen 11. Start bei einem Ironman den in seiner Heimat aus.

Hier sein Kurzbericht:

„The quicker you run, the sooner this is done“ … was repeated in my head many a time on Sunday. Just a shame I was far from running quick! Disappointed with my performance across the 3 disciplines in Bolton, falling far from expectation, but satisfied to get myself though the day nonetheless. Thanks to everyone who cheered for me over the day, it makes the world of difference to a race experience, no question.

Nach dem Schwimmen auf Platz 4, stieg er als 7. vom Rad. Diesen Platz konnte er bis zur Ziellinie verteidigen, die er nach 09:21h überquerte.