Apfelland Triathlon

Der dritte Schauplatz des Triathlongeschehens an diesem Wochenende war der Stubenbergsee in der Steiermark, wo der 13. Apfelland Triathlon ausgetragen wurde. Christian Hanschitz und Gerold Graßegger waren für das pewag racing team am Start und stellten sich der Herausforderungen über die Mitteldistanz.

Als um 09:00 der Startschuß erfolgte, spielte Christian seine Stärke aus und stieg in der Verfolgergruppe und als Erster seiner AK aus dem Wasser. Am Rad konnte er auf der hügeligen Strecke mit knapp über 900 HM seine geplante Leistung abrufen und war nach 02h 36min in T2. Am abschliessenden Halbmarathon knallte er dann noch eine Bombenzeit in den Asphalt und sicherte sich mit 01h 32min Platz 3 seiner AK, nur 58 Sekunden haben auf den Sieg gefehlt! Herzliche Gratulation an dieser Stelle!

Auch Gerold war gut unterwegs, für ihn war es vor allem eine Standortbestimmung für den Ironman Austria am 2. Juli.

Ergebnisse