Starke Leistung von Gerald Ratschke beim Keszthely Triathlon

Auch einer der Elite Athleten war am Plattensee am Start und nutzte den Bewerb als Vorbereitung für dem Ironman in Frankfurt.

Gerald Ratschke plagten in den letzten Monaten immer wieder Verletzungen, die keine schnellen Laufzeiten zuließen. Doch jetzt stand er fit am Start und konnte sich mit einer sehr starken Performance unter die Top 40 einreihen. Vor allem der Lauf mit 01:18:34 zeigt, dass die Form für den Ironman auf jeden Fall passt!

Gratulation von uns und alles Gute für Frankfurt!

Ergebnisse