IRONMAN EM 2017 Frankfurt

Für unsere 3 Pewag-Athleten, Bernhard Gutschmar, Thomas Fürnschuss und Gerald Ratschke, fiel vergangenen Sonntag um 06:40 der Startschuss beim IM Frankfurt. Der Wetterbericht versprach ein heißes Rennen (31 Grad Lufttemperatur).

Nach dem Schwimmen gingen alle 3 in aussichtsreicher Position auf die 180km lange Radstrecke und konnten einige Plätze gutmachen.

Alle wußten, dass das Rennen auf der Laufstrecke entschieden wird.

Thomas erwischte einen perfekten Tag und lief auf den 2.Gesamtrang in der AK vor und sicherte sich in souveräner Manier mit einer Zeit von 8:57:07 den Vize-Europameister Titel.

Sein Traum von der Hawaii-Qualifikation wurde, nach einer eindrucksvollen Vorstellung,somit wahr. Recht herzliche Gratulation!! Aloha!!

Bernhard mußte dem hohen Tempo am Rad und der Hitze beim Laufen Tribut zollen, und kämpfte sich nach einer beachtlichen Leistung mit einer Zeit von 10:52:53 ins Ziel.

Gerald Ratschke stieg nach einer beachtlichen Zeit aus dem Wasser damit konnte er am Rad einige Plätze gut machen, die Hitze machte ihm beim Laufen nichts aus somit konnte er mit einer Zeit von 9:06:18 in denn Zielkanal am Römer einlaufen. Mit dem 4 Platz in seiner AK ist ein Ticket für Hawaii fixiert jetzt geht die Reise für Gerald zum dritten mal los.

 

 

Alle Bilder (c) Ingo Kutsche – vielen Dank!