Daniel Baierl

Jahrgang: 1988 .
Größe: 177cm
Gewicht: 73kg
Rad: Merida
Laufschuh: Saucony
Sonnenbrille: Oakley
Lieblingsdisziplin: Radfahren

 

Seit wann machst du Triathlon?
Mit Unterbrechungen seit 2007

Wie bist du zum Triathlon gekommen bzw. welche sportliche Vergangenheit hast du?
Neben dem Fußballspielen in der Jugend bin ich immer schon gelaufen und geradelt. Der Anstoß für den Triathlon war dann eine Berichterstattung vom Ironman Austria. Diese Reportage hat in mir das Triathlonfeuer entfacht.

Was magst du besonders an dem Sport?
Die Herausforderung, 3 so verschiedene Sportarten möglichst gut zu beherrschen.

Dein Lieblingsrennen?
Der Ironman Austria

Auf welches Ergebnis bist du besonders stolz?
Auf die 8:54h beim Ironman Austria 2016

Was machst du neben dem Sport ( Beruf, Familie, ..)?
Neben meinem Job als Key Account Manager im technischen Vertrieb verbringe ich gerne meine freie Zeit mit meiner Frau Gerhild. Gerne bin ich auch mit der Vespa unterwegs auf der Suche nach gutem Kaffee. Außerdem bin ich im Winter gerne mit den Touren- oder Langlaufski unterwegs.

Wie gelingt es dir Familie, Beruf und Sport unter einem Hut zu bringen?
Mein Tag beginnt unter der Woche immer um 5:00. Nach einem Espresso gibt es die Erste Trainingseinheit. Montags, Mittwochs und Freitags ist das eine Schwimmeinheit mit den Teamkollegen. Nach der Arbeit gibt es dann auch immer noch eine Nachmittagseinheit. Die größeren Umfänge finden dann am Wochenende statt. Dies funktioniert natürlich nur mit sehr viel Verständnis der Partnerin! Anders wären 15 Trainingsstunden neben einem Fulltimejob nicht möglich.

Beschreibe dich in 4 Worten?
Geht ned gibt`s ned!

Dein Lebensmotto?
Work in silence! Let success be your noice!!