John Macedo

Jahrgang: 1965 .
Größe: 168cm
Gewicht: 61kg
Rad: Cervelo
Laufschuh: Brooks Pureflow
Sonnenbrille: Oakley
Lieblingsdisziplin: Radfahren

 

Seit wann machst du Triathlon?
2003

Wie bist du zum Triathlon gekommen bzw. welche sportliche Vergangenheit hast du?
In meiner College Zeit war ich Langdistanzschwimmer. Danach hielt ich mich mit Training im Fitnessstudio und gelegentlichen Mountainbike-Ausfahrten fit. 2003 machte ich dann meinen ersten Triathlon, nachdem ich mich 3 Monate darauf vorbereitet hatte. Ich verliebte mich sofort in den Sport und seitdem, hatte ich schon viel Spaß beim Trainieren und Wettkämpfen.

Was magst du besonders an dem Sport?
Neben dem Trainieren, das ich wirklich mag, ist es der Lebensstil, der mich begeistert. Aber auch Teil einer großen und sehr aktiven Triathlon Community hier in St. Peterburg, Fl, zu sein, ist schön.

Dein Lieblingsrennen?
Ich bevorzuge windschattenfreie Rennen über die Olympische Distanz, obwohl ich schon fünf Ironman gemacht habe. Dieses Jahr bin ich für die Nummer sechs angemeldet – Ironman Austria.

Auf welches Ergebnis bist du besonders stolz?
Ich bin auf meine Ergebnisse im Jahr 2013 stolz: zwei Siege in der Masters Klasse und eine persönliche Bestzeit über die Halbironman Distanz in 4:31:55h.

Was machst du neben dem Sport ( Beruf, Familie, ..)?
Ich arbeite für ein großes Telekommunikationsunternehmen. In meiner Freizeit hänge ich gerne mit Freunden ab und trinke auch mal ein gutes Bier.

Wie gelingt es dir Familie, Beruf und Sport unter einem Hut zu bringen?
Mit früh morgendlichen Trainingseinheiten!

Beschreibe dich in 4 Worten?
gelassen, competitive, driven, und lustig

Dein Lebensmotto?
“Let’s make it happen!”