Lendkanal Crossing

Bereits zum fünften Mal fand heuer das mittlerweile traditionelle Lendkanal Crossing über 3,8km, 1,5km und 800m statt. Toll organisiert wie immer vom Team rund um Mario Kapler und dem Verein 3athlon Kärnten. Am Start waren neben den Elite Athleten Babsi und Stefan Gerngroß, Larissa Azman,  Bernhard Gutschmar und Markus Reiter auch unsere Profiathleten Ivan Tutukin und Mark Bowstead.

Über die Ironman Distanz kamen unsere beiden Profis auf Platz 3 (Ivan) und Platz 4 (Mark) ganz knapp hinter der Gesamt Zweiten in`s Ziel, der Sieg ging so wie in den Jahren davor an einen Open Water Spezialisten aus Slowenien.

Für Babsi war es der letzte Test vor dem Ironman Austria in zwei Wochen und sie ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Bernhard und Markus waren ebenfalls schnell unterwegs, die Strecke war ca. 100m länger, daher die Zeiten aber insgesamt etwas langsamer als gewohnt. Larissa und Stefan nahmen die 1.500m in Angriff: Larissa wurde Gesamt Zweite, Stefan landete auf Platz 7 und  konnte seine Zeit gegenüber dem letzten Jahr stark verbessern.

Auch zwei Basic Team Athleten nahmen teil und konnten über die 3,8km tolle Zeiten erschwimmen.

Wir gratulieren allen Finishern!

Ergebnisse